C1-Junioren ziehen in die Endrunde der Hallen-Landkreismeisterschaft

Unsere C1 bestritt am 21. Januar die Vorrunde der Hallen-Landkreismeisterschaft in Mühldorf.
Gleich in unserem ersten Spiel trafen wir auf  die JFG FC Bavaria Isengau.
Unsere Spieler waren hoch motiviert und siegten souverän mit 3:1.
Im zweiten Spiel trafen wir auf SV 1966 Oberbergkirchen.
Dies war schon ein härteres Spiel und unser Torwart Andreas zeigte seine ganze Klasse und somit  konnten wir das Spiel mit 4:3 gewinnen.
Das dritte Spiel bestritten wir gegen den SC 1966 Rechtmehring und wir gaben dem Gegner keine Chance und siegten mit 3:0.
Der letzte Gegner war die SG Taufkirchen/Kraiburg und war auch der stärkste in unserer Gruppe. Hier ging es wirklich zur Sache und es wurde sich nichts geschenkt.
Am Ende trennte man sich mit einem 1:1.
Mit 10 Punkten und 11:4 Toren, konnten wir am Ende mit einem Gruppensieg nachhause fahren.
Anfang Februar starten wir dann in die Endrunde.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar