B-Jugend kassiert Ausgleich in der Nachspielzeit

09.04.2017

FC Töging – TSV Buchbach 4:4 (2:2)

Die beiden Mannschaften lieferten sich im Tögingerstadion ein packendes und Torreichesspiel.

In den ersten 20 Min. gab es keine Anzeichen das im diesen Match 8 Tore fallen würden. Die Abwehrreihen standen sehr sicher und Torhüter waren beschäftigungslos. In der 21 Min die 1:0 Führung als Manu einen Freistoß vom Chris gekonnt mit den Kopf ins Netz verlängerte. Ab jetzt wurde es ein richtiges Kampfspiel, wo sich beide Mannschaften nichts schenkten.

Dann ein Doppelschlag in der 28 und 31 Min. und die Gastgeber führten mit 2:1, mit den Pausenpfiff der Ausgleich als Manu einen Elfer mit Ach und Krach verwandelte.  Die zweite Hälfte war noch Intensiver als die ersten 45 Min. Mit einen Blitzstart erhöhten wir auf 4:2 erst traf Manu (41 Min.) und drei Minuten später war Seuze erfolgreich. Töging gab sich nicht geschlagen und schaffte durch einen Foulelfmeter denn Anschluss (63 Min. Leider versäumten es die Jungs für die Vorentscheidung zu sorgen, als Michi F nur die Latte traf und Chris Freistehend am Torwart scheiterte. Sehr Hecktisch verlief die Schlussphase als Manu in der 77 Min. nach einen Grenzwertigen Foul länger behandelt werden musste und nicht mehr Weiter spielen konnte. Dann in der 82 Min. eine krasse Fehlentscheidung durch den SR der auf Elfmeter entschied, das nie und nimmer einer war, der dann auch sicher verwandelt wurde.

Natürlich war die Enttäuschung bei den Jungs groß, was auch völlig normal ist bei diesen Spielverlauf. Aber das Trainerteam ist mit den Jungs sehr zufrieden, denn man sieht das eine Mannschaft auf den Platz steht, die den Namen Mannschaft verdient. Wir sind uns sicher das wir in der Vorrunde ein solches Spiel verloren hätten.

Und nicht zu vergessen das uns drei Spieler für die gesamte Rückrunde nicht mehr zur Verfügung stehen (Genze, Enes und Woife), und wir auf Tobi G. und Vale auf eine Unbestimmte Zeit noch verzichten müssen. Dann noch kurzfristige Absagen für das Sonntagsspiel von zwei wichtigen Spielern durch Verletzung (Maxi und Daniel). Das auch noch zwei Jungs in dieser Woche noch eine Dreifachbelastung zu Schultern hatten, das heißt Dienstag, Freitag und Sonntag im Einsatz. Für die Profis Wahrscheinlich nicht zumutbar.

Es spielten:

TW: Tobi

Abwehr: James, Niki, Steff, Marki

Mittelfeld: Michi F., Manu, Chris, Domi

Sturm: Seuze, Elion

Ersatz: Flo, Marco und fürs Tor Andi

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar