TOTO-Pokal: Bobenstetter-Elf muss zum FC Schwabing 1956

Die Rot-Weißen müssen in der 1. Hauptrunde des Toto-Pokals 2017/2018 zum FC Schwabing München 1956 reisen. Gespielt wird am 8. August in München-Schwabing.

Das ergab die Auslosung des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) am Sonntagvormittag im Max-Morlock-Stadion in Nürnberg. Schwabing, Kreissieger München, wurde der TSV Buchbach zugelost.

Am Toto-Pokal nehmen insgesamt 64 Mannschaften teil. Nur der Sieger qualifiziert sich für die Hauptrunde des DFB-Pokals 2018/2019. Das Finale auf Landesebene steigt am Samstag, 19. Mai 2018.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar