Jugend-Saisoneröffnung beim TSV Buchbach

Helmut Laggerbauer, Jugendleiter des TSV Buchbach

In den nächsten Tagen ist gehörig was los beim Jugendfußball der beiden Partnervereine TSV Buchbach und des TSV Obertaufkirchen. Am Sonntag, den 24.09.2017, findet zunächst eine offizielle Saisoneröffnung für die Jugendmannschaften der beiden Vereine statt. In der Buchbacher SMR-Arena gibt es für die Freunde des Jugendfußballs aus nah und fern neben etlichen Informationsmöglichkeiten auch ein kleines Fußballturnier in verschiedenen Altersklassen (siehe Kasten). Bereits um 9:30 Uhr laden die Verantwortlichen zu einem Weißwurstfrühschoppen ein. Um 10:00 Uhr beginnen dann die Turnierbegegnungen. Auch über den Tag hinweg ist für das leibliche Wohl mit Ginos Pizza und vielen anderen Schmankerln bestens gesorgt. „Wir würden uns sehr freuen, wenn wir am kommenden Sonntag viele Eltern, Fans und Zuschauer in Buchbach begrüßen könnten. Die Jungs und Mädels freuen sich schon gehörig auf die beginnende Punkterunde, und möchten möglichst vielen Fans zeigen, was sie schon drauf haben“, so Buchbachs sportlicher Jugendleiter Helmut Laggerbauer.

Und am Montag, den 25.09.2017 um 18:00 Uhr macht in Buchbach das DFB-Mobil Station. Hier besteht die Möglichkeit für unlizensierte Jugendtrainer, sich unter Anleitung von DFB-Profis Tipps und Tricks zu Trainingsmethoden und einer effizienten Organisation des Jugendspielbetriebs zu holen. Dazu wird es eine Probetrainingseinheit und die Möglichkeit einer Nachbetrachtung im Vereinsheim des TSV Buchbach geben. Das Ende der Veranstaltung ist für ca. 20:00 Uhr geplant. „Gerne sind hier auch Trainer, Funktionäre und Betreuer aus den umliegenden Vereinen willkommen“, so Laggerbauer. Im Anschluss daran findet eine Informationsveranstaltung zum Thema „Trainer-C-Lizenz“ statt. Bei entsprechender Nachfrage soll der Erwerb dieser Lizenz vor Ort angeboten werden. „Wir bieten somit die Möglichkeit, an diesem Trainerlehrgang im Heimatverein teilzunehmen – ohne weite Fahrtstrecken zur Sportschule Oberhaching und ohne Einsatz von drei Wochen Urlaub zur Teilnahme an den drei Lehrgängen. Hier werden die neuesten Kenntnisse aus der DFB-Nachwuchsarbeit vermittelt. Die Teilnahme sollte für jeden ambitionierten Jugendtrainer Ansporn sein. Die Abteilungs- und sportlichen Leiter aus Buchbach und Obertaufkirchen wollen durch diese Maßnahme die Jugendtrainer und die Jugendarbeit weiter fördern und verbessern, und beteiligen sich zu einem sehr großen Teil an den Ausbildungskosten. An diesem Abend gibt es dazu die entsprechenden Details.“
Spiele am 24.9.2017
 
10:00 Uhr TSV Buchbach – FC Töging (C-Jugend)
10:00 Uhr TSV Buchbach – SG Neumarkt St.Veit/Egglkofen (D2-Jugend)
12:00 Uhr TSV Buchbach – JFG Halsbachtal ((B-Jugend)
12:00 Uhr TSV Buchbach – TSV Winhöring (D1-Jugend)
14:00 Uhr TSV Buchbach – SV Unterneukirchen (A-Jugend)

Fotos und Text: © Erich Haider, weitere Veröffentlichungen nur mit Zustimmung des Autors