F1- Junioren weiterhin ohne Punktverlust

Die U9 des TSV Buchbach siegt auch im dritten Spiel der Saison und zeigt wiederum ihre Konditionsstärke durch eine hervorragende zweite Halbzeit.

Der TSV Buchbach begann wiederum sehr offensiv und hatte auch gleich in der Anfangsphase die ersten Chancen. In der fünften Minute wurden diese Bemühungen dann auch mit dem verdienten Führungstreffer zum 1:0 belohnt. Danach ließ die Mannschaft etwas nach und stand zu defensiv. So kamen die Mühldorfer zu einigen guten Chancen, welche allerdings nichts einbrachten. Durch ein Missverständnis gelang dem FC Mühldorf dann doch der Ausgleich. Ab diesem Zeitpunkt wirkten die Buchbacher sehr verunsichert und leisteten sich den ein oder anderen Fehler, welcher prompt mit dem 1:2 Rückstand bestraft wurde, der zu diesem Zeitpunkt auch sehr verdient war. Danach wurde das Spiel wieder ausgeglichener und es kam zu vielen Gelegenheiten auf beiden Seiten, so dass es zur Halbzeit bereits 3:3 stand.

Für die zweite Halbzeit wurde die Abwehr leicht umgestellt und das Defensivverhalten verbesserte sich mehr und mehr. Dies hatte zwangsweise zur Folge, dass der TSV Buchbach auch immer mehr zu guten Chancen kam und die 4:3 Führung nicht mehr lange auf sich warten ließ. Ab jetzt spielten hauptsächlich die Buchbacher und setzten einige gute Akzente Richtung Mühldorfer Tor, welche aber der gut aufgelegte Torhüter der Mühldorfer zu verhindern wusste. Trotzdem schaffte es das Team ein paar Minuten vor dem Ende auf 5:3 zu erhöhen. Die Mühldorfer steckten aber noch nicht auf und kamen kurz vor Schluss noch zum Anschlusstreffer. Dies setzte dann aber auch den Schlusspunkt in dieser Partie und die F-Junioren des TSV Buchbach gewann Dank einer starken kämpferischen Leistung Ihr drittes Spiel in Folge und sollten somit auch Tabellenführer in der Meisterschaft sein.

Die spielerische Leistung war zwar nicht mit der technischen Überlegenheit im letzten Auswärtssieg gegen den SV Schwindegg zu vergleichen, doch aufgrund der sehr guten Einstellung, sowie der großartigen Laufstärke in einer guten zweiten Halbzeit, konnten die Jungs des TSV Buchbach auch dieses Spiel am Ende für sich entscheiden.

 

Tore: Quentin, Christoph

Mannschaft:

Simon, Lukas, Julius, Yusuf, Luis, Quentin, Christoph, Maxi, Magnus

Trainer:

Martin Bayer, Thomas Hartmann

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar