U 19 TSV Buchbach/Obertaufkirchen auch am 6. Spieltag knapp unterlegen

SG Tacherting/Peterskirchen/Engelsberg – TSV Buchach 2:1 (0:1)

Am 6. Spieltag kam es beim Auswärtsspiel in Tacherting zum Aufeinandertreffen der SG Tacherting/Peterskirchen/Engelsberg mit unserer U19. Unser Team wollte nach den letzten zwei Niederlagen wieder einen Dreier einfahren.

Die Jungs gingen von Beginn an konzentriert und diszipliniert zu Werke. Jeder stellte sich in den Dienst der Mannschaft und versuchte die Vorgaben der Trainer umzusetzen. Trotz kurzfristiger Umstellungen des Teams, klappte dies auch ganz gut. Nach einer kurzen Phase des Abtastens erspielten sich die Buchbacher einige Chancen. In der 27. Minute eroberte Mert den Ball im Mittelfeld und spielte ihn Denis in den Lauf. Dieser setzte sich gegen seinen Gegenspieler durch und ließ den Torhüter bei seinem Schuss keine Chance und so hieß es 0:1 (27.Minute). Danach kam auch der Gegner zu Chancen, da die Buchbacher Abspielfehler im Spielaufbau machten und der Gegner gut umschaltete. Zudem ging man in den Zweikämpfen auch nicht mehr ganz so konsequent zu Werke. Die Tachertinger konnten aber aus den Fehlern der Buchbacher vorerst kein Kapital schlagen. So gingen unsere Jungs mit der Führung im Rücken in die Halbzeit.

Nach der Pause wollten die Buchbacher genauso konzentriert weiterspielen wie zu Beginn des Spiels, was für 10 Minuten auch gelang, aber mit zunehmender Spieldauer wurde der Druck der Tachertinger größer. Mit dem Wechsel von Maxi, der angeschlagen war, ging die Ordnung im Spiel verloren. Die Buchbach U19 kam fast zu gar keinen Chancen bzw. Entlastungsangriffen mehr. Prompt fiel auch in der 63. Minute der Ausgleich. Die Tachertinger setzten nach und es entwickelte sich ein umkämpftes, aber durchaus faires Spiel. Leider konnten die Buchacher den Punkt bis zum Ende des Spiels nicht halten und so fiel in der 80. Minute das 2:1. Die Buchbacher Spieler bäumten sich noch einmal auf, aber es kam nichts mehr Zählbares zustande, da das Zusammenspiel vorm Tor nicht funktionierte.

So steht nach 6 Spieltagen eine Bilanz von 3 Siegen und 3 Niederlagen auf Buchbacher Seite. In den bisherigen Spielen konnte man immer in den ersten 45 Minuten mithalten, aber in den zweiten Halbzeiten kam immer ein Bruch ins Spiel. Wenn unsere Spieler ihre Leistungen mal konstant über 90 Minuten abrufen, dann werden sie auch wieder Siege einfahren!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar