Auswärtssieg der U9 im letzten Spiel der Vorrunde

Nach dem Freundschaftsspiel am spielfreien Tag der F-Junioren in Obertaufkirchen gegen die E3 der Spielgemeinschaft OTK/Buchbach, durften die F-Junioren zu ihrem letzten Vorrundenspiel wieder in Obertaufkirchen antreten.

Der TSV Buchbach stellte an zwei Positionen um und trat von Beginn an sehr offensiv auf. So kamen die Buchbacher gleich zu ersten guten Chancen, welche aber erst in der 10. Minute durch einen schön herausgespielten Treffer zum 0:1 genutzt werden konnten. Danach war das Spiel etwas ausgeglichener und die Hausherren kamen ihrerseits zu ihrer ersten guten Gelegenheit, welche allerdings durch einen glänzende Torhüterleistung vereitelt werden konnte. Man muss dazu sagen, dass ansonsten die Abwehr an diesem Tag eine Top Leistung abrufen konnte und kaum Chancen für den Gegner zu lies. So war es nur eine Frage der Zeit bis der zweite Treffer des TSV Buchbach fiel. In der 15. Minute nutze nach einer Flanke aus dem linken Halbfeld der Mittelstürmer das Chaos im Strafraum und schloss aus kurzer Distanz ab.

Nach der Pause machten die Buchbacher das Spiel und kamen zu vielen guten Chancen, konnten diese jedoch nicht nutzen. In der 33. Minute hatte der Torhüter der Obertaufkirchner dann aber keine Chance und musste nach einem beherzten Fernschuss aus halb linker Position hinter sich greifen. Dieser setzte dann auch den Schlusspunkt zum verdienten 0:3 in einem sehr sehenswerten Spiel.

Tore: Quentin (2), Christoph (1)

Mannschaft: Julius, Simon, Lukas, Yusuf, Luis, Quentin, Christoph, Maxi, Magnus, Edim

Trainer: Martin Bayer, Thomas Hartmann

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar