C1 Junioren gewinnen die Landkreismeisterschaft 2018

Unsere C1 Junioren feierten am Sonntag 28. Januar einen großen Erfolg !

In Mühldorf  fand die Endrunde der Hallenlandkreismeisterschaft 2018 statt. In der Gruppe A trafen wir auf den SC Rechtmehring (2:1), den großen Favoriten FC Mühldorf (2:2) und den SV Oberbergkirchen (2:0) und belegten so punktgleich mit dem FC Mühldorf den zweiten Tabellenplatz.

Im Halbfinale war die SG Kraiburg/Taufkirchen unser Gegner. In einem spannenden Spiel konnten sich unsere Kicker mit 2:1 durchsetzen und so kam es wieder zum Aufeinandertreffen mit dem FC Mühldorf, der zuvor die SG Reichertsheim/Ramsau/Gars mit 5:0 bezwang.

Im Finale zeigten wir uns hochmotiviert, zweikampfstark und konsequent im Abschluss. Nach zehn Minuten standen wir mit einem 3:0 Erfolg als hochverdienter Sieger der Landkreismeisterschaft 2018 fest. Nach der Pokalübergabe durch Herrn Knoblauch war die Freude der Mannschaft, der Trainer, der mitgereisten Eltern und Freunde riesengroß.

Ein Kompliment an die Leistung der tollen Truppe !

 

Torschützen:

Adrian Lechner (3), Sebastian Eßer (2), Fabian Mörwald (2), Markus Leipfinger (2), Vroni Auer, Manuel Rott

 

Kader:

Oktay Ozan, Magnus Untergasser, Vroni Auer, Fabian Mörwald, Julian Höller, Manuel Rott, Julian Rabenseifner, Sebastian Eßer, Adrian Lechner, Markus Leipfinger

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar