Top-Neuzugang: Buchbach holt Marco Rosenzweig

Der noch vom Abstieg bedrohte Fußball-Regionalligist TSV Buchbach hat für die neue Saison auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Marco Rosenzweig von der SpVgg Unterhaching unter Vertrag genommen.  Der 22-jährige Verteidiger wurde bei der SpVgg Unterhaching ausgebildet und hat bei den Rot-Weißen einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben. „Ich denke, dass wir einen guten Mann bekommen haben, der uns auch wirklich weiterhilft. Leider hatte Marco einen Knorpelschaden im Knie, war deswegen lange verletzt und hat dadurch viele Spiele verpasst. Seit der Wintervorbereitung 2018 ist er wieder voll im Training und einsatzbereit“, so Sportlicher Leiter Georg Hanslmaier. Zuletzt war Rosenzweig in allen Spielen der SpVgg Unterhaching in der 3. Liga im Kader.  Hanslmaier: „Marco sucht bei uns Spielpraxis und eine neue Herausforderung. Er freut sich auf seine Aufgabe beim TSV Buchbach.“ Rosenzweig wohnt in der Nähe von Erding und passt deswegen nicht nur aufgrund seiner Ausbildung perfekt ins Schema der Buchbacher.

Fotos und Text: © mb.presse, weitere Veröffentlichungen nur mit Zustimmung des Autors