U9 siegt in Polling und Grünthal

Vor den Pfingstferien mussten unsere F-Junioren gleich zweimal auswärts ran und schlugen sich dort auch bravourös. Somit bleiben wir weiterhin ohne Punktverlust.

Das Spiel in Polling musste aufgrund einer Veranstaltung auf den sehr frühen Samstag verschoben werden, was unseren Jungs nicht unbedingt entgegen kam. Die Kids taten sich anfangs sehr schwer und verschliefen fast die erste Halbzeit. Der 2:1 Habzeitstand aus unserer Sicht war eher schmeichelhaft und wir mussten in der zweiten Hälfte kräftig zulegen, was wir dann auch taten aber zunächst waren es die Pollinger, welche zum 2:2 Ausgleich kamen. Letztendlich zahlte sich dann unsere spielerische Überlegenheit aus und wir konnten am Ende einen verdienten 3:2 Sieg nachhause fahren.

Tore: Quentin (2), Christoph (1)

Anders verlief dann Das Spiel am späten Freitagnachmittag in Unterreit gegen Grüntal. Wir begannen sehr engagiert und hatten viele gute Chancen, die wir allerdings nicht nutzen konnten. Je länger dann das Spiel lief, desto mehr passten wir uns dem Spiel des Gegners an, so dass auch Dieser mehr zu seinen Chancen kam. Dennoch kamen wir in der 10. Minute zum 1:0 Führungstreffer und 2 Minuten später konnten wir die Führung auch noch auf 2:0 ausbauen, ehe kurz vor der Halbzeit die Grünthaler doch noch zum 1:2 Anschlusstreffer kamen. Nach der Pause waren die Jungs mit einer deutlich besseren Präsenz auf dem Platz und erhöhten den Druck mehr und mehr, so dass wir zu immer mehr Chancen kamen. Zweimal retteten Pfosten und die Torlatte dem Gegner einen höheren Rückstand, doch letztendlich kam der Durchbruch durch einen beherzten Fernschuss unseren rechten Verteidigers, der zum überfälligen 3:1 einnetzte. Kurz vor Schluss war es unser Stürmer, der zum hochverdienten 4:1 Endstand abstauben konnte.

Tore: Luis (1) Lukas (1), Quentin (1), Christoph (1)

 

Fazit: Auch in den letzten beiden Spielen vor den Ferien hat unsere Mannschaft wieder Spielstärke und Kampfgeist, sowie Willenskraft und Durchsetzungsvermögen bewiesen und bleibt weiterhin ohne Punktverlust in dieser Runde.

Mannschaft:

Simon, Yusuf, Julius, Maxi, Raphael, Quentin, Luis, Lukas, Christoph, Magnus, Edim, Elijah

Trainer:

Martin Bayer, Thomas Hartmann

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar