Jubiläumsspiel: 5:0 Erfolg in Gangkofen

Buchbacher 5:0 am Sonntag in Gangkofen

Fußball-Regionalligist TSV Buchbach hat am Sonntag beim niederbayerischen Bezirksliga-Absteiger TSV Gangkofen, der sein 125-jähriges Vereinsjubiläum feiert, einen 5:0-Sieg errungen. Den Treffer zur 1:0-Pausenführung erzielte vor 315 Zuschauern Tommy Breu nach Vorarbeit von Samed Bahar (37.). Drei Minuten nach dem Seitenwechsel staubte Merphi Kwatu nach Vorlage von Breu zum zweiten Treffer ab, Tor Nummer drei ging auf das Konto von Neuzugang Klaus Bachmayr, der nach Zuspiel von Moritz Sassmann erfolgreich war (50.). Der ehemalige Wasserburger wiederum bediente in der 65. Minute Bahar, der zum 4:0 abschloss, ehe Niko Davydov nach neuerlicher Vorarbeit von Sassmann den Schlusspunkt setzte (70.).

„Toller Rasen, eine traumhafte Anlage mit wunderschönem Kabinen nebst klasse Sportheim“, schwärmte Buchbachs Trainer Anton Bobenstetter und freute sich über den „herzlichen Empfang und die tolle Bewirtung.“

copyright: Michael Buchholz

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar