Sonderzug zum Auswärtsspiel gegen SV Schalding-Heining

Es ist beim TSV Buchbach schon eine gute Tradition, zusammen mit dem Partner Südostbayernbahn einen Sonderzug zu einem Auswärtsspiel einzusetzen. Auch in dieser Saison wird diese Tradition am Samstag, den 13. Oktober 2018 beim Spiel der Rot-Weißen beim SV Schalding-Heining fortgesetzt. „Das wird sicherlich wieder eine tolle Story, die der TSV Buchbach schreibt. Wir wollen wieder mit etlichen hundert Fans, angeführt von unserer Blasmusik, bei unseren Freunden in Passau aufschlagen“, so Organisator Michael Lanzinger. Die Tickets kosten für Erwachsene 25 € incl. Zugfahrt, Eintritt und Bustransfer vom Passauer Hauptbahnhof zum Stadion am Reuthinger Weg. Für Jugendliche unter 18 Jahren verbilligt sich der Preis auf 10 €. Zu kaufen gibt es die Tickets ab sofort per Mail unter tickets@tsv-buchbach.de, per WhatsApp unter 01767 / 2301084 und bei allen Heimspielen des TSV Buchbach.

Nachfolgend die Haltepunkte mit Ab- und Rückkehrzeiten:
Bahnhof Schwindegg (9: 30 / 20:25 Uhr),
Bahnhof Mühldorf (9:46 / 20:09 Uhr),
Bahnhof Neumarkt-St. Veit (9:58 / 19:57 Uhr),
Bahnhof Vilsbiburg (10:19 / 19:39 Uhr),
Bahnhof Landshut (10:44 / 19:14 Uhr) und
Hauptbahnhof Passau (11:59 / 18:00 Uhr).

 

Anpfiff der Begegnung ist um 14:00 Uhr.

 

Fotos und Text: © Erich Haider, weitere Veröffentlichungen nur mit Zustimmung des Autors