C-Junioren siegen im Baupokal

Die C-Junioren der SG Grüntegernbach/Schwindegg/Obertaufkirchen/Buchbach treten in dieser Saison auch im sogenannten „Baupokal“ des Kreises Donau/Isar an. In der zweiten Runde ging es zu Hause in Grüntegernbach gegen den TSV St. Wolfgang. Nur ein Tag Regeneration blieb den Jungs nach dem letzten Spiel – manche Profimannschaft würde jammern. Nicht so unsere Burschen. Es wurde kräftig rotiert, um den Ersatz- und Ergänzungsspielern Spielzeit zu geben und sich präsentieren zu können. Und das machten sie gut!

 

In Halbzeit eins merkte man die noch fehlende Abstimmung und die geringe Erfahrung einiger Spieler auf bisher unbekannten Positionen. Doch Teamgeist und Einsatz stimmten, so konnte man gut dagegenhalten. Es boten sich auf beiden Seiten gute Chancen. Bei denen des Gegners war zumeist Torhüter Sebastian präsent, der mehrere brenzlige Situationen entschärfte und die SG damit im Spiel hielt. Auf der anderen Seite erspielte sich die agile Sturmreihe einige gute Möglichkeiten, die Abschlüsse blieben jedoch zumeist harmlos.

 

In der zweiten Hälfte gewann die heimische SG mehr und mehr die Feldüberlegenheit, St. Wolfgang kaum noch mit Entlastungsangriffen und klare Vorteile nun auf unserer Seite. Gerade als man glaubte jetzt müsste der Knoten dann mal platzen, konnte einer der schnellen gegnerischen Angreifer durchbrechen und alleine auf den Torwart zulaufend vollstrecken. Ein zu diesem Zeitpunkt unglücklicher Rückstand. Doch der Rückstand währte nicht lange, denn ein vierfach-Wechsel verlieh der SG neuen Aufwind. Nach einer Ecke landete der Ball vor den Füßen von Julian R., der gedankenschnell abzog und zum Ausgleich in der 58. Minute traf. 5 Zeigerumdrehungen später fasste sich Marvin ein Herz und feuerte aus der zweiten Reihe. Den Abpraller konnte Julian R. zu Luan querlegen, der das Spiel mit seinem Treffer aus kürzester Distanz drehte. In den letzten Spielminuten erhöhte Luan mit einem sehenswerten Solo und Lupfer zum 3:1 Endstand. Ein lange offenes Spiel wurde spät entschieden.

Wir warten gespannt auf unseren Gegner in Runde 3!

 

Nächstes Heimspiel in Grüntegernbach:

Mi. 03.10., 11:00 Uhr gg. SG Reichertsheim/Ramsau/Gars/Rechtmehring

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar