F-Junioren mit Kantersieg gg. Mühldorf

Am 22.09.2018 starteten die F1 Junioren des TSV Buchbach mit einem Heimspiel in ihre neue Saison. Nachdem sie das Jugendturnier in Obertaufkirchen mit einem bärenstarken 2. Platz abgeschlossen hatten, waren die Kids guter Dinge. Trotzdem lauerte da ein unbestimmtes Gefühl in der Magengegend – schließlich sollte man heute den FC Mühldorf empfangen und der war bekanntlich schon immer ein großer Brocken. Schon beim Warmmachen gingen die ersten Blicke in Richtung Gegner. Alle groß, alle können schießen, alle diszipliniert – könnte spannend werden. Um es vorweg zu nehmen: spannend wurde es nicht aber das ist auch schon die einzige „Kritik“ die sich unsere Jungs gefallen lassen müssen. Nach einem guten Start des FC Mühldorf, der uns gleich mal in die eigene Hälfte drückte, eroberten wir den Ball, gingen über 3 Stationen in die andere Richtung und schlossen in der 2. Minute wunderbar zum 1:0 ab. Nach dem Anstoß das gleiche Spiel: Balleroberung, tolle Kombination, 2:0. Das 3:0 entstand nach einem Eckstoß, das 4:0 nach glanzvoller Einzelleistung. Man kann nicht sagen, dass Mühldorf nicht mithalten konnte. Sie versuchten alles, stemmten sich mit voller Kraft dagegen und kamen zu 3 ziemlich scharfen Abschlüssen, die unser super aufgelegter Torhüter aber allesamt von der Linie kratzte. In die Pause ging es nach einem Eigentor und einer direktverwandelten Ecke mit 6:0.

Nach dem Wechsel und dem schnellen 7:0 suchte der FC Mühldorf ein paar Minuten nach seiner Moral. Unsere Abwehr hellwach, die Pässe blitzsauber und der Sturm gnadenlos – so entstanden innerhalb kurzer Zeit 4 weitere wunderschön herausgespielte Tore unserer Jungs. Mühldorf hatte sich nun trotzig vorgenommen, zumindest ein Tor zu erzielen. Leider bekam einer ihrer Schlüsselspieler eine scharf geschossene Ecke genau aufs Gesicht und war eine Zeit lang mit sich beschäftigt. Es folgten 2 weitere Tore, ehe die Gäste doch noch zu ihrem Ehrentreffer kamen. Am Ende stand nach dieser tollen Mannschaftsleistung ein unglaublicher 13:1 Sieg zu Buche, der uns am kommenden Wochenende zum ersten Auswärtsspiel nach Polling trägt.

Weiter so!

Tore: Quentin (7), Wenzel (1), Elias M. (1), Jonah (1), Luis (1), Eigentor (2)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar