Buchbachs U23 mit Auftakt am 06. Februar

Am 6.2.19 startet der Bezirksligist TSV Buchbach II personell unverändert in die Vorbereitung auf die restliche Spielzeit 18/19. „Das werden nochmal 14 heiß umkämpfte Spiele. Für den Klassenerhalt brauchen wir aus meiner Sicht wenigstens noch fünf Siege“, so Spielertrainer Manuel Neubauer. Neben etlichen Trainingseinheiten in der Heimat ist auch ein fünftägiges Trainingslager geplant, das vom 20.2.-24.2.19 im kroatischen Novigrad stattfinden wird. Im Zuge der Vorbereitung sind auch folgende Vorbereitungsspiele vereinbart worden: 10.2.19 um 13.00 Uhr gegen den ATSV Kirchseeon (Kirchseeon / Kreisklasse), am 15.2.19 um 19.30 Uhr gegen den FC Moosburg (Moosburg / Bezirksliga Nord), am 02.3.19 um 12.00 Uhr gegen den FC Lengdorf (Langengeisling / Kreisliga) und am 10.3.19 um 10.00 Uhr gegen den SV Neufraunhofen (Johannesbrunn / Bezirksliga West). „Die Jungs sind heiß, hungrig und alle im besten Lernalter. Ich freue mich auf die restlichen Spiele und bin zuversichtlich, dass wir es schaffen werden, die Klasse zu halten“, so Neubauer. Am 15.3.19 geht es dann für die Rot-Weissen in der SMR-Arena gegen den TSV Ebersberg wieder um die begehrten Punkte.

Fotos und Text: © hai, weitere Veröffentlichungen nur mit Zustimmung des Autors

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar