B-Junioren küren sich zum Kreisklassen-Meister

Am Montag nach den Pfingst-Ferien stand für die B-Junioren des TSV Buchbach das wahrscheinlich wichtigste Spiel der Saison an. Es ging zuhause gegen den FC Mühldorf um die Meisterschaft in der Kreisklasse und den damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga.
Circa 150 Zuschauer fanden sich bei herrlichem Wetter in der SMR-Arena in Buchbach ein und sahen einen sehr nervösen Start der Mannschaft um Kapitän Andi Brand. Nach 17 Minuten dann der verdiente Führungstreffer für die Heimmanschaft. Ekrem Kaya setzte sich gegen zwei Gegenspieler durch, zog aus 18 Metern mit seinem starken linken Fuß ab und versenkte den Ball zum 1:0 im Mühldorfer Kasten. Nur acht Minuten später war es wieder Ekrem Kaya, der nach Ablage von Fisnik Zeneli erneut mit einem Distanzschuss erfolgreich war und somit das 2:0 für den TSV markierte. Wiederum nur eine Minute später erhöhte dann Fisnik Zeneli nach einer schönen Einzelleistung auf 3:0. Kurz vor dem Halbzeit-Pfiff wurde Niklas Bürger im Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Elfmeter verwandelte Bernd Hanslmaier souverän und somit konnte man mit einer beruhigenden 4:0-Führung in die Pause gehen. In der zweiten Halbzeit konzentrierte man sich dann mehr auf das Verwalten der Führung wodurch etwas die Konsequenz im Abschluss fehlte und man den Gegner etwas ins Spiel kommen ließ. Daraus resultierte dann auch das 4:1 in der 62. Minute. Ein direkter Freistoß von Maximilian Rigam landete im Tor von Andi Brand. In der 72. Minute verkürzten die Gäste dann durch einen unhaltbaren Distanzschuss aus 25 Metern von Luka Grän auf 4:2 und es wurde kurz noch einmal spannend in der Buchbacher SMR-Arena. Mit dem Schlusspfiff erzielte dann Moritz Greimel mit einem gekonnten Abschluss aus 16 Metern das 5:2. Nach dem Abpfiff des Schiris gab es dann kein Halten mehr und es wurde ausgiebig und laut die Meisterschaft gefeiert.
Mit 52 Punkten aus 22 Spielen wurde die Mannschaft des Trainer-Teams von Marcel Laggerbauer und Herbert Höller mit einem Punkt Vorsprung auf den Verfolger der SG Tacherting/Engelsberg/Peterskirchen Meister der Kreisklasse Inn und spielt somit in der kommenden Saison in der Kreisliga Inn/Salzach.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar