Sparkasse Altötting-Mühldorf unterstützt weiter die Jugend

Vorstandsvorsitzender Markus Putz (4.v.l) und Christian Schneider (3.v.l.) überreichten die beiden Schecks an die Buchbacher Führung.

Ein frühes Christkind überbrachte kürzlich Vorstandsvorsitzender Makus Putz in Begleitung von Christian Schneider den Verantwortlichen des TSV Buchbach. „Seit jeher ist die Sparkass Altötting-Mühldorf im Sponsoring aktiv und unterstützt die Vereine in unsererm Geschäftsgebiet. Der TSV Buchbach ist hier ein langjähriger Partner, da die Konzepte überzeugen. Gerne unterstützen wir daher das Projekt „Jugendtalentförderung Fußball“ mit 4.500 € und die Jugendarbeit der weiteren TSV-Abteilungen mit 1.500 €“, so Markus Putz. Im Namen aller Verantwortlichen des TSV bedankte sich Gesamtvorstand Anton Maier bei der Sparkass Altötting-Mühldorf. „Ihr Haus ist beständiger Förderer und ermöglicht es uns, unsere Ziele Schritt für Schritt umzusetzen. Dafür ein herzliches Vergelt´s  Gott“. Georg Hanslmaier merkte noch an, dass sich die die Spielgemeinschaft der Sportvereine TSV Obertaufkirchen, SV Schwindegg, TSV Grüntegernbach und TSV Buchbach am Voting der Sparkasse Altötting-Mühldorf beteiligt. „Unterstützen Sie unser Team durch eine Beteilgung beim Voting. Das wäre ein tolles Zeichen von Teamgeist und würde unserer Jugendarbeit nachhaltig zu Gute kommen“, so Hanslmaier.

Fotos und Text: © hai, weitere Veröffentlichungen nur mit Zustimmung des Autors

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar