E1 Jugend endlich erster Saisonsieg

VFL Waldkraiburg – TSV Buchbach 2:9 ( 1:2)

Den lang ersehnten ersten Saisonsieg feierte unser E1 am vergangenen Sonntag gegen den VFL Waldkraiburg. Von Beginn an spielten wir sehr konzentriert, und haben uns trotz des frühen Rückstands nicht aus der Ruhe bringen lassen. Innerhalb von wenigen Minuten drehten wir das Spiel und sind mit einer 2:1 Führung in die Halbzeitpause gegangen. Nach der Pause drehten die Jungs richtig auf, und wir erzielten in kürzester Zeit sieben Tore, die zum Teil hervorragend herausgespielt wurden.
Das war eine tolle Leistung von uns, auf der wir für die restlichen beiden Spiele aufbauen können.

Aufstellung:
Thomas, Gabor, Leo, Florian, Luca, Jonas, Lukas, Nick, Hansi

Tore: Hansi 3, Jonas 2, Leo 1, Luca 1, Nick 1 Kevin 1

E2 gewinnt 5:1

Nach der ersten Saisonniederlage im Derby gegen Obertaufkirchen, setzte sich die E2 des TSV Buchbach am vergangenen Samstag souverän mit 5:1 gegen den TSV Neumarkt/St. Veit II durch.  Von Beginn an dominierten wir das Spiel und übten großen Druck auf die gegnerische Abwehr aus. Das Ergebnis war eine frühe 1:0-Führung durch ein Eigentor des Gegners. Auch das 2:0 kurz vor der Halbzeit legte sich Neumarkt selbst ins Tor. Nach dem Seitenwechsel waren dann unsere Stürmer an der Reihe. Kurz nach Wiederanpfiff war es Dominik W., der mit einem sehenswerten Weitschuss das 3:0 erzielte. Auch weiterhin spielten wir schön nach vorne und ließen nur wenige Chancen zu. In der Folge erhöhten Lukas Z. und wiederum Dominik W. auf 5:0. Kurz vor dem Ende der Partie kamen die Gegner noch zum Ehrentreffer. Insgesamt ein verdienter Sieg, an den in den nächsten Spielen angeknüpft werden soll!

 

Aufstellung:

Belmin, Tobi, Florian, Maxi, Lukas H., Lukas Z., Dominik W., Andi H., Zeno, Tobi E.

D2 Junioren unterliegen SV Aschau II

TSV Buchbach – SV Aschau II       0:4 (0:2)
Die D2 Junioren unterlagen im ersten Punktspiel dem SV Aschau II mit 0:4. Bereits nach wenigen Minuten lagen wir in Rückstand und bis zur Halbzeit erhöhte Aschau auf 2:0. Die Gäste waren uns spielerisch überlegen, aber unsere Jungs gaben nie auf und kämpften bis zum Schluss. Wir hatten einige Offensivaktionen, die aber alle nicht konsequent fertig gespielt wurden.

Aufstellung:

Aigner Sebastian, Ruschig Patrick, Oberloher Thomas, Voderholzer Valentin, Büchler Elias, Kuchler Fabian, Karl Max, Platschka Simon, Sperr Felix, Bayram Bathuan, Thalmeier Manuel

D1 Junioren mit einem Remis gegen die SG Grünthal/Waldhausen/Schnaitsee

SG Obertaufkirchen/Buchbach – SG Grünthal/Waldh./Schnaitsee 2:2 (1:1)
Tore: Rabenseifner Julian, Leipfinger Markus

Unsere D1 Junioren kamen gegen einen guten Gegner sehr schwer ins Spiel. Nach neun Minuten kamen wir zum ersten Mal vor das gegnerische Tor und Julian Rabenseifner konnte die schmeichelhafte 1:0 Führung erzielen. In der 20. Minute bekamen die Gäste einen zweifelhaften Elfmeter. Diesen konnte aber unser TW Grill Josef entschärfen. Zwei Minuten vor dem Seitenwechsel dann doch noch der 1:1 Ausgleich. In der zweiten Halbzeit gab es Chancen auf beide Seiten. Wir gingen durch Markus Leipfinger nach einem Missverständnis in der Gästeabwehr wieder in Führung, aber in der 50. Minute erzielten die Gäste noch den 2:2 Endstand. Kurz vor dem Abpfiff scheiterten wir noch am Innenpfosten. Wenn man das Spiel die gesamten 60 Minuten betrachtet, können wir mit dem Remis gegen einen starken Gegner zufrieden sein.
Aufstellung:

Grill Josef, Untergasser Magnus, Kainz Kilian, Auer Veronika, Pinter Darin, Rott Manuel, Rabenseifner Julian, Schneider Jonas, Leipfinger Markus, Marsmann Jakob, Leinfelder Markus

C-Jugend-Trainingslager im DFI Bad Aibling

Die C-Jugend der Spielgemeinschaft TSV Obertaufkirchen/TSV Buchbach begab sich vom 2.10 – 4.10 ins Trainingslager nach Bad Aibling. Die Trainer hatten sich einiges vorgenommen. In mehreren Trainingseinheiten wurden Spielformen, Technik und Koordination trainiert. „Die Jungs waren am Schluß ganz schön ausgepowert, aber haben super mitgemacht. Wir wollten die Gelegenheit, hier trainieren zu können,  auch ausnutzen. Aber der Spaß für alle kam nie zu kurz“. Auch in den Trainingsfreien Zeiten drehte sich bei den Jungs alles um den Ball. Vom Kickerkastenball , Tischtennisball bis zum Tennisball. Wobei der Tennisball sich meistens durchsetzten konnte. Laut Dr waren auch einige sehr musikalische Jungs dabei, die es mit singen versucht haben die Trainingsfreie Zeit zu vertreiben.

Es war wieder ein absolut gelungenes Trainingslager. Man sieht, wie sich die Jungs in jeder Trainingseinheit voll reinhängen und Spaß haben. Das schweißt die Jungs zu einem Team zusammen, das uns und vor allem sich noch viel Freude bereiten wird.

Zum Schluss möchten wir uns noch bei den Fahrern Hanslmaier, Lentfellner, Zott und bei der Fa. Stephan Rott für den Bus recht herzlichst bedanken.

DSC_0474

Erste Saisonniederlage der E2

Nach den beiden deutlichen Siegen in den ersten beiden Saisonspielen, musste die E2 des TSV Buchbach nun die erste Niederlage einstecken. Das Heimspiel gegen die E2 des TSV Obertaufkirchen ging mit 0:3 verloren. Mit Dominik V., Lukas Z., Dominik W. und Tobi fehlten der Mannschaft gleich vier wichtige Leistungsträger. Zu Beginn standen wir vor allem in der Defensive sicher. Die Gäste wurden jedoch immer stärker und so kassierten bis zur Pause zwei Gegentreffer. Zudem konnten wir keine unserer wenigen Chancen nutzen. In der zweiten Halbzeit änderte sich nicht viel am Spielverlauf und Obertaufkirchen traf kurz vor Ende zum verdienten 0:3 Endstand. Trotz allem lassen wir die Köpfe nicht hängen, sodass wir mit Rückkehr einiger Leistungsträger am kommenden Samstag den nächsten Dreier im Visier haben!

 

Aufstellung:

Belmin, Lukas S., Maxi, Lukas H., Zeno, Julian, Philip, Andi

E1 Niederlage im Derby

TSV Buchbach E1 – TSV Obertaufkirchen E1 1:4 ( 1:2)

Die erste Saisonniederlage musste unsere E 1 Jugend am vergangenen Samstag gegen den TSV Obertaufkirchen einstecken. Zu Beginn des Spiels waren die Gäste etwas überlegen und sind verdient mit 0:1 in Führung gegangen. In der Folge haben wir besser ins Spiel gefunden und Lukas erzielte nach einer schönen Aktion den Ausgleich. Kurz vor der Pause erzielten die Gäste das 1:2. Gleich nach der Pause traf Luca ins eigene Netz wenige Minuten später ist das 1:4 gefallen. Anschließend spielten wir auf ein Tor und hatten sage und schreibe 5 Pfosten- oder Lattentreffer. Leider war es an diesem Tag so, dass wir spielerisch eine gute Leistung geboten haben, aber uns vor dem Tor das nötige Glück fehlte.

Aufstellung:
Thomas, Leander, Leo, Florian, Luca, Jonas, Lukas, Nick

Tor: Lukas

D1Junioren siegen gegen den SV Weidenbach mit 8:1

Gegen den SV Weidenbach konnten sich unsere D1 Junioren souverän mit 8:1 durchsetzen. Bereits nach sechs Minuten gingen wir in Führung und konnten diese auch bis zur 23. Minute auf 4:0 ausbauen. Nach einer Unachtsamkeit erzielten die Gäste kurz vor dem Seitenwechsel noch den Anschlusstreffer. Das war aber auch die einzige Szene in der Nähe vor unserem eigenen Tor. Unsere D1 beherrschte das Spiel und den Gegner auch im zweiten Durchgang nach Belieben. Weidenbach konnte sich kaum befreien und so gewannen wir auch in der Höhe verdient mit 8:1.

Nach dem vierten Spieltag steht unsere D1 mit 6 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz
Bereits am kommenden Samstag 10.10. kommt es um 13:30 Uhr in Buchbach zum Aufeinandertreffen mit der SG Grünthal/Waldhausen/Schnaitsee. Um 15:00 Uhr spielt dann die D2 gegen den SV Aschau II.

SG Obertaufkirchen/Buchbach – SV Weidenbach          8:1 (4:1)                                                                                                                                          Tore: Leipfinger Markus (2), Schneider Jonas (2), Rabenseifner Julian (2), Rott Manuel, Auer Veronika
Aufstellung:
Grill Josef, Untergasser Magnus, Kainz Kilian, Auer Veronika, Pinter Darin, Rott Manuel, Rabenseifner Julian, Schneider Jonas, Leipfinger Markus, Winner Simon, Marsmann Jakob, Leinfelder Markus

 

Deutlicher Sieg der E 2

E2 siegt deutlich

Die E2 siegte gegen den TSV Waldkraiburg II deutlich mit 7:4. Von Beginn an spielten wir uns viele Chancen heraus und führten zur Halbzeit verdient mit 2:1. Auch nach dem kurzzeitigen Ausgleich zum 2:2 spielten wir stets konzentriert weiter und schossen nach der Halbzeit fünf weitere Treffer. Die Gegner konnten zwischenzeitlich lediglich verkürzen. Eine super Leistung der ganzen Mannschaft, die sich diesen Sieg auch in der Höhe verdient hat!

Aufstellung:
Belmin, Tobi, Leander, Maxi, Lukas Z., Dominik, Philipp, Lukas S., Tim
Tore: Philip (4), Lukas Z., Dominik, Leander

E 2 Klarer Sieg gegen Aschau

SV Aschau II – TSV Buchbach II 1:5 (1:2)
Tore: Nick, Lukas Z.,Philipp, Zeno, Dominik
Aufstellung:
Belmin, Tobias R., Nick, Maxi, Dominik, Lukas Z., Philipp, Lukas S., Tobias E., Zeno
Zweites Spiel – zweiter Sieg unserer E 2. Einen verdienten Sieg feierte unsere E 2 beim zweiten Punktspiel. In der ersten Halbzeit spielte unsere Offensivabteilung etwas zu eigensinnig. Aus diesem Grund haben wir nicht besonders gut gespielt. Nach einer Kabinenpredigt wurde es in der zweiten Hälfte wesentlich besser, und das Ergebnis hätte durchaus etwas höher ausfallen können (müssen).
Nächste Spiele:
Samstag 03.10.2015
E 2 TSV Buchbach – TSV Obertaufkirchen 10:00 Uhr