D1Junioren siegen gegen den SV Weidenbach mit 8:1

Gegen den SV Weidenbach konnten sich unsere D1 Junioren souverän mit 8:1 durchsetzen. Bereits nach sechs Minuten gingen wir in Führung und konnten diese auch bis zur 23. Minute auf 4:0 ausbauen. Nach einer Unachtsamkeit erzielten die Gäste kurz vor dem Seitenwechsel noch den Anschlusstreffer. Das war aber auch die einzige Szene in der Nähe vor unserem eigenen Tor. Unsere D1 beherrschte das Spiel und den Gegner auch im zweiten Durchgang nach Belieben. Weidenbach konnte sich kaum befreien und so gewannen wir auch in der Höhe verdient mit 8:1.

Nach dem vierten Spieltag steht unsere D1 mit 6 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz
Bereits am kommenden Samstag 10.10. kommt es um 13:30 Uhr in Buchbach zum Aufeinandertreffen mit der SG Grünthal/Waldhausen/Schnaitsee. Um 15:00 Uhr spielt dann die D2 gegen den SV Aschau II.

SG Obertaufkirchen/Buchbach – SV Weidenbach          8:1 (4:1)                                                                                                                                          Tore: Leipfinger Markus (2), Schneider Jonas (2), Rabenseifner Julian (2), Rott Manuel, Auer Veronika
Aufstellung:
Grill Josef, Untergasser Magnus, Kainz Kilian, Auer Veronika, Pinter Darin, Rott Manuel, Rabenseifner Julian, Schneider Jonas, Leipfinger Markus, Winner Simon, Marsmann Jakob, Leinfelder Markus

 

Deutlicher Sieg der E 2

E2 siegt deutlich

Die E2 siegte gegen den TSV Waldkraiburg II deutlich mit 7:4. Von Beginn an spielten wir uns viele Chancen heraus und führten zur Halbzeit verdient mit 2:1. Auch nach dem kurzzeitigen Ausgleich zum 2:2 spielten wir stets konzentriert weiter und schossen nach der Halbzeit fünf weitere Treffer. Die Gegner konnten zwischenzeitlich lediglich verkürzen. Eine super Leistung der ganzen Mannschaft, die sich diesen Sieg auch in der Höhe verdient hat!

Aufstellung:
Belmin, Tobi, Leander, Maxi, Lukas Z., Dominik, Philipp, Lukas S., Tim
Tore: Philip (4), Lukas Z., Dominik, Leander

E 2 Klarer Sieg gegen Aschau

SV Aschau II – TSV Buchbach II 1:5 (1:2)
Tore: Nick, Lukas Z.,Philipp, Zeno, Dominik
Aufstellung:
Belmin, Tobias R., Nick, Maxi, Dominik, Lukas Z., Philipp, Lukas S., Tobias E., Zeno
Zweites Spiel – zweiter Sieg unserer E 2. Einen verdienten Sieg feierte unsere E 2 beim zweiten Punktspiel. In der ersten Halbzeit spielte unsere Offensivabteilung etwas zu eigensinnig. Aus diesem Grund haben wir nicht besonders gut gespielt. Nach einer Kabinenpredigt wurde es in der zweiten Hälfte wesentlich besser, und das Ergebnis hätte durchaus etwas höher ausfallen können (müssen).
Nächste Spiele:
Samstag 03.10.2015
E 2 TSV Buchbach – TSV Obertaufkirchen 10:00 Uhr

D1- Junioren verlieren ersatzgeschwächt in Neumarkt St.Veit

SG Neumarkt St. Veit/Egglkofen – SG Obertaufkirchen/Buchbach 3:1 (1:1)
Tore: Jonas Schneider
Unsere D1 Junioren mussten ersatzgeschwächt zum Punktspiel nach Neumarkt St. Veit reisen. Fünf Spieler mussten wegen Krankheit ersetzt werden. Wir füllten den Kader aus der D2 auf und waren uns vor dem Spiel einig, dass wir alle eine konzentrierte und kämpferische Partie abliefern müssen. Nach zwei Minuten lagen wir leider bereits mit 1:0 in Rückstand, aber wir kamen dann wieder ins Spiel und hatten auch selber einige gute Möglichkeiten. In der 28. Minute kamen wir durch Jonas Schneider auch zum Ausgleich. Leider nahm der Druck der Gegner dann Mitte der zweiten Halbzeit zu und so kam die SG Neumarkt/Egglkofen noch zu zwei Treffern zum 3:1 Endstand.
In der Hoffnung, dass die Mannschaft unter der Woche wieder komplett ist, wollen wir im nächsten Heimspiel am 03.10.15 um 13:30 Uhr gegen den SV Weidenbach wieder voll angreifen.

Aufstellung:

Aigner Sebastian, Untergasser Magnus, Sperr Felix, Schneider Jonas, Kainz Kilian, Markus Leipfinger, Grill Sepp, Leinfelder Markus, Pinter Darin

F-Jugend mit Sieg gestartet

Nachdem wir unser Vorbereitungsspiel bei SC Moosen mit 5:7 verloren, mussten wir zum ersten Pflichtspiel bei unseren Nachbarn vom SV Schwindegg antreten.

Wir konnten von Beginn an das Spiel dominieren und so Liesen auch die Tore nicht lange auf sich warten.

Bereits zur ersten Halbzeit waren wir mit 0:6 in Führung und auch in der zweiten Halbzeit waren wir zu keiner Zeit die nicht Spielbestimmende Mannschaft.

Am Ende konnten wir mit 2:9 den ersten Sieg mit nach Hause nehmen und es war entgegen zu unserem Vorbereitungsspiel bereits eine tolle Steigerung der gesamten Mannschaft festzustellen.

Besonders die neuen Kinder aus der G-Jugend haben sich toll in die Mannschaft integriert und haben auf jeden Fall ihren Teil zum Sieg beigetragen.

Nun freuen wir uns auf unser erstes Heimspiel am nächsten Freitag gegen eine mit Sicherheit starke Mannschaft vom TSV Ampfing.

20150919_094351

 

Aufstellung:

Tenelsen Lukas, Kreuzpaintner Julian, Estay-Heydner Fabio, Hagl Niklas, Behrendt Ben, Lorenz Marcel, Lorenz Maurice, Moser Jakob, Brand Benedikt

 

Tore: Julian Kreuzpaintner 5x, Behrendt Ben 2x, Estay-Heydner Fabio 2x

 

E 2 Gelungener Saisonstart

TSV Buchbach  – TSV Ampfing 8:1

Im ersten Punktspiel der Saison siegte die E2-Junioren des TSV Buchbach souverän im Heimspiel gegen den TSV Ampfing 2.
Von Beginn an dominierte unsere Mannschaft das Spiel. Nach einigen guten Chancen zu Beginn war es Lukas Z., nach starker Vorarbeit von Philip, der uns verdient in Führung brachte. Das zweite (wieder Lukas Z.) und dritte Tor durch Maxi folgten noch in Halbzeit eins. Genauso motiviert gingen die Jungs in die zweite Spielhälfte. Hier dauerte es nicht lange ehe wiederum Lukas Z. mit einem schönen Weitschuss den Torwart des Gegners zum 4:0 überwand. Die weiteren Tore für uns erzielten Tobias R., Philip sowie Lukas Z. mit seinem vierten und Maxi mit seinem zweiten Treffer. Zwischenzeitlich fiel durch ein unglückliches Eigentor der Ehrentreffer für den TSV Ampfing. Der 8:1-Sieg zum Saisonauftakt war eine starke Leistung der gesamten Mannschaft und es machte Spaß den Jungs zuzusehen.

D1 Junioren gewinnen gegen JFG Ötting II mit 2:0

SG Obertaufkirchen/Buchbach – JFG Ötting/Inn II        2:0(1:0)

Tore: Markus Leipfinger (2)

Nach der 6:0 Auftaktniederlage gegen die JFG Halsbachtal wollte unsere D1 unbedingt gegen die JFG Ötting/Inn II (Altötting, Neuötting und Alzgern) die drei Punkte in Buchbach lassen. Vom Anpfiff an spielten wir sehr konzentriert und aggressiv in den Zweikämpfen. Wir waren den Gästen überlegen und erspielten uns immer wieder gefährliche Tormöglichkeiten. Der letzte Pass vor dem Strafraum war oft zu ungenau, aber in der zwölften Minute wurde Stürmer Markus Leipfinger schön in Szene gesetzt und er traf eiskalt zur 1:0 Führung. Das war auch zugleich der Pausenstand. Das Trainerteam Untergasser/Rabenseifner war sich einig, dass wir auch in der zweiten Hälfte nicht nachlassen dürfen und noch konsequenter vor dem Tor agieren müssen. In der zweiten Hälfte stand unsere Defensive weiterhin sehr sicher und lies nur sehr wenig vor dem eigenen Tor zu. In der 40. Minute kopierten wir das 1:0. Ein Pass aus der Tiefe erreichte Markus Leipfinger und dieser netzte zum 2:0 ein. Mit einer sehr guten Mannschaftsleistung sicherten wir uns so die ersten drei Punkte der Saison.

Aufstellung:

Grill Josef, Untergasser Magnus, Auer Veronika, Kainz Kilian, Pinter Darin, Rott Manuel, Rabenseifner Julian, Schneider Jonas, Leifinger Markus, Sperr Felix, Winner Simon, Marsmann Jakob

D1 Junioren gewinnen Test in Haag mit 4:2

Die D1 Junioren gewannen beim Kreisligaabsteiger TSV Haag mit 2:4 (2:0). In der ersten Halbzeit hatten wir gegen den Ex-Verein unseres Trainers Markus Untergasser bei fast jeder Aktion das Nachsehen. Selbst die leichtesten Pässe kamen nicht beim Mitspieler an und folgerichtig lag man zur Halbzeit nach zwei individuellen Fehlern mit 2:0 im Rückstand. Nach der Pause kam unsere Truppe wie verwandelt aus der Kabine und konnte läuferisch und auch kämpferisch überzeugen. Es unterliefen uns allerdings immer noch zu viele vermeidbare Fehler im Spielaufbau. Wir konnten uns zahlreiche Tormöglichkeiten erspielen und so kamen wir noch zu einem 4:2 Erfolg. Die letzten drei Treffer erzielten wir erst in den letzten vier Spielminuten. Auf diese zweite Halbzeit lässt sich aufbauen für das Punktspiel am Samstag 19.09.15 um 13:30 Uhr in Buchbach gegen die JFG Ötting/Inn II.

Tore: Markus Leipfinger (2),  Jonas Schneider, Manuel Rott

Aufstellung: Grill Sepp, Untergasser Magnus, Winner Simon, Pinter Darin, Auer Veronika, Kainz Kilian, Rott Manuel, Rabenseifner Julian, Leipfinger Markus, Schneider Jonas, Sperr Felix, Marsmann Jakob

 

D1 Junioren konnten beim 3:3 gegen DFI Bad Aibling überzeugen

Die D1 erreichte im Vorbereitungsspiel gegen das Deutsche Fußballinternat Bad Aibling auf Kunstrasen ein 3:3 Unentschieden. Die Kreisligamannschaft, die teilweise bis zu dreimal am Tag trainiert, war uns spielerisch natürlich überlegen, aber das machte unser Team mit kämpferisch und läuferisch starker Vorstellung wett. Nach 15 Minuten führten wir sogar durch Treffer von Markus Leipfinger und Manuel Rott mit 0:2. Bad Aibling zeigte dann aber ihre spielerische Fähigkeit und so ging man mit einem 3:2 für die Gastgeber in die Pause. Wir waren uns einig, dass wir nochmal eine konzentrierte halbe Stunde abliefern müssen, um Paroli bieten zu können. Im zweiten Durchgang ließen wir nicht locker und gaben bis zum Schluss Vollgas. Fünf Minuten vor dem Abpfiff erzielte noch Markus Leipfinger den verdienten Ausgleich.
Die Punktrunde startet am Freitag 11.09. mit dem Auswärtsspiel gegen die JFG Halsbachtal in Kirchweidach.

Aufstellung:
Neudecker Julian, Grill Sepp, Untergasser Magnus, Auer Veronika, Sperr Felix, Schneider Jonas, Rabenseifner Julian, Rott Manuel, Leipfinger Markus, Ruschig Patrick, Leinfelder Markus

Meisterschaftsfeier der B-Jugend

Am 18. Juli fand die diesjährige Meisterschafts- und Abschlussfeier der B-Jugend am Sportplatz in Obertaufkirchen statt. Trainer Christian Brandwirth ließ die letzte Saison Revue passieren und lobte die tolle Einstellung und Kameradschaft der Mannschaft. Ohne dieses Engagement wäre der Aufstieg in die Kreisklasse nicht möglich gewesen. Der erste Tabellenplatz wurde ohne Niederlage und mit nur einem Unentschieden gegen den direkten Konkurrenten Haiming erreicht und somit konnte bereits am vorletzten Spieltag der Aufstieg gefeiert werden. Aber nicht nur auf dem Platz stimmte die Chemie, auch ausserhalb des Spielfeldes wurde gute Arbeit geleistet. Den Stadion-verkauf organisierte Kone Eisenberger hervorragend und das Trainerteam bedankte sich bei allen Eltern für den reibungslosen Fahrdienst und den gespendeten Wurstsemmeln und Kuchen. Christian Brandwirth begrüßte die Abteilungs- und Jugendleitung des TSV Buchbach und Obertaufkirchen und dankte diesen für die gute Zusammenarbeit. Zum Abschluss konnten die Trainer jeden einzelnen Spieler mit einem Meistertrikot, mit dem eigenen Namen bedruckt überraschen, das Dank der Sponsoren Reinhard Deißenböck, Helmut Mailhammer, Georg Thalmeier und Ralf Vogl überreicht werden konnte. Die beiden Spielführer Alexander Mattera und Wolfgang Berthold schenkten den Trainern Christian und Bubi ein Present zum Dank für die letzte nervenaufreibende Saison und lobten nochmal den Zusammenhalt der Mannschaft. Danach wurde zum gemütlichen Teil übergegangen und jeder konnte sich bei Dönner mit Pommes, türkischen Fladenbrot und Salat stärken. Alle waren sich einig, dass das einer der besten Döner war, den sie je gegessen hatten, welcher von den Eltern Sevil und Turgay Pelivan und Mesut Kilic hervorragend zubereitet wurde. Spät in der Nacht endete eine super Abschussfeier, die genauso verlief wie die zurückliegende Saison.